Dr. med. Carsten Olf Dr. med. Annette Giering (Angestellte Ärztin) Praxis für Allgemeinmedizin

Reisemedizin

Häufig werden die Gesundheitsgefahren, die mit einer Auslandsreise verbunden sind, unterschätzt. Impfungen gehören zu den wirksamsten Schutzmaßnahmen in der Medizin. Das gilt besonders für Auslandsreisende, die im Vergleich zum Aufenthalt in Deutschland möglicherweise zusätzlichen Infektionsrisiken bei unzureichender medizinischer Versorgung ausgesetzt sind.

Reisenden bietet sich nun die Möglichkeit, die Risikovorsorge optimal zu gestalten: Viele gesetzliche Krankenkassen erstatten Impfungen und Malariaprophylaxe für den privaten Auslandsurlaub.
 
Neben Tetanus, Diphtherie und Polio werden jetzt beispielsweise auch Impfungen gegen Hepatitis A übernommen. Ein Teil der Krankenversicherungen hat ihr Leistungspaket sogar auf die Malariaprophylaxe ausgeweitet.

Aktuelle Übersicht der Kassenleistungen: www.crm.de

Ein Anschreiben für die Kostenerstattung, in das Sie nur noch Ihre persönlichen Daten einfügen müssen, haben wir hier für Sie zum Download eingestellt.


 reisemedizin_klein

reisemedizin_klein_2